Hydro Ingenieure - Mit Weitblick zu klaren Lösungen

STP Medina (KSA)

Aufgabenstellung
  • Die bestehende Kläranlage wurde um ca. 50% auf eine Ausbaugröße von etwa 1.200.000 EW und einer maximalen Durchsatzleistung von 240.000 m³/Tag erweitert.
  • Für die Endfertigstellungs- und Inbetriebnahmearbeiten, insbesondere die Schlammentwässerung und die Aktivkohlefiltration betreffend, wurde international ein Spezialist für den Bereich EMSR-Technik und maschinelle Ausrüstung gesucht.
  • Hohe Anforderung an die Reinigungsleistung, weil das Wasser in der Landwirtschaft (Bewässerung) genutzt wurde.
  • Alle Projektvorgaben waren in einem kurzen Zeitraum zu erfüllen.
  • Projektsgröße, die sprachlichen und kulturellen Unterschiede sowie der bevorstehende Irak-Krieg waren eine zusätzliche Herausforderung.
Lösung
  • Teamfähig mit unterschiedlichen Kulturen
  • Spezialisten mit langjähriger Erfahrung
  • Detaillierte Analyse einzelner Systeme unter Anbetracht der zu erfüllenden Gesamtfunktion.
  • Überlagerung von hydraulischen, biologischen, chemischen, maschinellen und EMSR-technischen Systemen.
  • Jede Lösung auf Nachhaltigkeit überprüfen.
Dienstleistungen
  • Vorort-Projektleitung
  • Planungsunterstützung
  • Arbeits- und Personalplanung
  • Bauleitung in der Fertigstellungsphase
  • Erstellung von Steuer- und Regelungskonzepten
  • Abgleich der Messtechnik
  • Programmierunterstützung SCADA
  • Anlageninbetriebnahme
  • Prozessüberwachung
  • Störungsmanagement
  • Vorbereiten der behördlichen Abnahmen
Fakten
  • Auftraggeber: VA TECH WABAG Belgium S.A.
  • Projektdauer: November 2002 - Mai 2003
  • Auftragsvolumen: € 80.000,–
  • Ansprechpartner: Ing. Michael Köstler